10/25/2011

www.plasticker.de

Treofan: Folienhersteller schließt globale Kooperation mit Shiner und Alliance

Die deutsche Trefofan-Gruppe, Hersteller von Verpackungsfolien, hat eine Marketing-Partnerschaft mit der chinesischen Shiner International Inc. und der Alliance Packaging mit Sitz in Hong Kong geschlossen. Ziel sei es, die geografische Abdeckung zu vergrößern und das weltweite Wachstum zu beschleunigen.

Vertriebs- und Entwicklerteams der Partner sollen künftig zusammenarbeiten. Die Verantwortung für Marketing und Verkauf beschichteter Folien und Folien für die Tabakindustrie in Europa und Amerika werden bei Terofan bleiben. Shiner erhält Zugang zu diesen Technologien für Produktion und Vetrieb in China. Alliance soll die primäre Verantwortung für Verkauf und Marketing für alle Verpackungsfolien von Treofan und Shiner in der Region Asien-Pazifik erhalten. Die Partnerschaft soll den Kunden aller Beteiligten ein breiteres Angebot an High-end-Folien und Services zugänglich machen.

Die Verkaufsaktivitäten von Shiner und Alliance werden in Europa und Amerika von Treofans Netzwerk übernommen, das die exkusiven Vertriebsrechte für Shiners beschichtete und Tabakfolien in diesen Märkten erhält. Zusammen haben Shiner und Treofan nach eigenen Angaben eine Produktionskapazität beschichteter Folien von etwa 25.000 Tonnen pro Jahr. Shiner will noch im vierten Quartal 2011 eine neue 6,4-m-Linie von Brückner für Tabakfolien in Betrieb nehmen. Beide Unternehmen weisen dann in diesem Segment eine Kapazität von 45.000 Jahrestonnen aus.