10/06/2010

HEITEC AG

Mobile AudioVisuelle Unterstützung im Service (mavus®)

Die HEITEC AG aus Erlangen zeigt auf der K 2010 wie mit Hilfe von mavus® Inbetriebnahmen, Wartungsarbeiten und Störbehebungen von Maschinen und Anlagen höchst effizient und kostengünstig durchgeführt werden können.

mavus® steht für die Zusammenarbeit zwischen Servicetechniker vor Ort und den Experten in der Servicezentrale. Durch das am Kopfträger befestigte Display ist ein Arbeiten mit beiden Händen möglich. Situativ werden alle benötigten Informationen wie Engineering-Daten, Technische bzw. Visuelle Dokumentationen und Desktopausschnitte vor dem Auge in Echtzeit zur Verfügung gestellt. Das integrierte Headset ermöglicht zusätzlich sprachliche Anweisungen und Hilfestellungen.

Weltweit verbundene Experten führen den Techniker gezielt im Einsatz. Die sofortige Verfügbarkeit aller benötigten Informationen und der Tragekomfort erhöhen nicht nur die Akzeptanz beim Service-Personal, sondern minimieren auch die Stillstandzeiten von Anlagen oder Maschinen. Über die Kopfkamera sehen die Experten, was der Techniker vor sich hat und können so bei möglichen Komplikationen sofort eingreifen. Zudem lässt sich der komplette Service-Einsatz dokumentieren.