09/25/2013

Atlas Converting Equipment Ltd.

Atlas präsentiert „nächste Generation“ der Baureihe CW & Titan SR9 Schneid- und Wickeltechnologie auf der K’2013 Messe

8.7m breite Atlas CW1040 Baureihe Primär-Rollenschneider für Folien

 


Atlas Converting Equipment Ltd. (UK) wird die „nächste Generation“ der Baureihe Atlas CW und Titan SR9 Schneid- und Wickeltechnologie für Folien & flexible Materialien auf der Messe K’2013 in Düsseldorf, Deutschland vom 16. – 23. Oktober am Stand 3-B91 in Halle 3 präsentieren.


Das Unternehmen führte ihre neue Atlas CW3600 & CW1040 Serie Schneid- und Wickeltechnologie im Jahr 2012 ein und hat kürzlich die neue Baureihe CW5000 für Materialbreiten von 3.600 bis 5.400 mm vorgestellt. Die komplette CW Produktpalette für kompaktere Schneidlösungen deckt nun Maschinenbreiten von 2.500 mm bis 10.400 mm (98 – 410 ins.) mit Geschwindigkeiten bis zu 1.500 m/min (4.920ft./min.) ab.


Die Hauptvorteile der neuen Technologie sind unter anderem höhere Effizienz, steigernde Produktivität und Verlässlichkeit, qualitativ besseres Aufwickeln, reduzierter Geräuschpegel und effektiveres, bedienerfreundlicheres Steuerungssystem.


Die neue Atlas CW1040 Baureihe wurde entwickelt, um mit der zunehmenden Geschwindigkeit der Folienproduktionsanlagen mithalten zu können: Sie verlässt sich nicht nur auf eine nachhaltige, erhöhte Geschwindigkeit um dies zu erreichen, sondern hat auch schnellere Beschleunigungs- und Abbremszyklen. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Primär-Rollenschneider, welcher bei 1.500 m/min läuft und Aufwicklungslängen von 8.000 m produziert, wird die Atlas CW Baureihe einen schnelleren Aufwicklungszyklus bei nur 1.200 m/min haben.


Bei der Verarbeitung größerer Aufwicklungslängen bei einer Geschwindigkeit von 1.500 m/min., zusammen mit schnelleren Beschleunigungs- und Abbremszyklen, übertrifft die neue CW Baureihe die herkömmlichen Primär-Rollenschneider deutlich.


Bis jetzt hat Atlas über 40 Rollenschneider der neuen CW Baureihe mit Breiten von 2.500 mm bis 10.400 mm für BOPP, BOPET und CPP Folien verkauft. Die neueste Atlas Technologie bietet kabellose Wickelarme, automatische Messerpositionierung und direkt angetriebene Bahnführungswalzen, um eine optimale Bahnspannung für Folien von 6 Mikrometer bis hin zu 125 Mikrometer garantieren zu können. Die Elektroschränke sind vollständig in der Maschine integriert, um den Platzbedarf der Maschine zu reduzieren und auf Kabelkanäle im Boden verzichten zu können.


Die neue Generation der Titan SR9 Baureihe für Sekundär-Rollschneider wird auf der K’2013 präsentiert und bietet unübertroffene Dimensionen im Sinne von Schneideproduktivität, Design Modularität und Qualität des Aufwickelns. Neue Features umfassen reduzierten Stromverbrauch, schnellere Rüstzeiten und verbesserte Nachhaltigkeit mit Respekt für die Umwelt.


Atlas ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von Hochleistungs-Rollschneidern und diese neueste Technologie setzt neue, globale Maßstäbe in der Schneid- und Aufwicklungsindustrie für Kunststofffolien & andere flexiblen Materialien.


Atlas & Titan bieten ihren Kunden eine umfassende Betreuung durch eine neue Service-Plattform und einem globalen Netzwerk mit Niederlassungen in Europa, den USA, Indien, Südostasien und China an.